DIE IDEE - Schabracken, Fliegenhauben und Schmuck


Pferde sind eine Leidenschaft und viele Menschen lassen sich von der Eleganz dieser Tiere verzaubern. Der Reitsport befindet sich zudem in einer Zeit, in der Mode eine große Rolle spielt. Was liegt also näher, als modischen Schmuck mit Reitausrüstung zu verbinden?

Die Idee für die Schmuckkombinationen für Pferd und Mensch hatte ich bereits sehr lange im Kopf. Seit Jahren habe ich mich gefragt, wie ich das Outfit meines Pferdes noch besser an meinen täglichen Look anpassen könnte. Da es neben der vielen Strass-Varianten, die es in jeglicher Form auf Schabracken und Fliegenhauben zu kaufen gibt, nicht das geringste gab, was meinem Wunsch nach Individualität gerecht werden konnte, habe ich mir überlegt, etwas Eigenes zu schaffen. Etwas, das aus einer Basisausrüstung besteht und durch austauschbare Elemente immer in einem neuen Look erstrahlt und nach Lust und Laune farblich gestalten werden kann. Nach vielen Ideen, die in der Praxis nicht praktikabel waren, bin ich schlussendlich Weihnachten 2014 auf die Lösung gekommen und habe mich sofort an die Arbeit gemacht und Prototypen entwickelt.

DIE UMSETZUNG - Magnete als Lösung


Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich die Prototypen direkt ausprobierte und begeistert war, weil ich jegliche Farbkombinationen des Schmucks verwenden konnte und hierfür nur ein einziges Set aus Schabracke und Fliegenhaube benötigte. Um sowohl die Austauschbarkeit als auch den sicheren Halt zu gewährleisten, entwickelte sich meine Idee weiter. Heraus kam eine zum Patent angemeldete Magnettechnik, die den Schmuck entlang einer vorgegebenen Schmucklinie fixiert. An beiden Enden befindet sich jeweils ein Ring, in den der Schmuck mit Hilfe eines Karabiners eingehakt wird und somit nicht verloren gehen kann.

DER EFFEKT - Der ständige Begleiter


Ob im Training, beim Ausreiten oder am Turnier - das Glitzern und Strahlen fällt auf und viele Reiter/innen sprechen mich mit Wünschen und Anregungen an. Seit dem Tag bastele ich an weiteren Kreationen, die ich in naher Zukunft alle auf meiner Homepage präsentieren und anbieten möchte. Mein Pferd ist seitdem der Blickfang und die Reaktionen bestärken mich, weitere vielfältige Kombinationsmöglichkeiten zu entwickeln, die den Vierbeiner zukünftig mit Mode verbinden.

hier gehts zu unserem Online-Shop